Peng! Improtheater

Datenschutz

In Kürze: So sicher und komfortabel wie möglich.
Wenn Ihr uns schreibt, verkaufen wir weder Mail-Adressen noch müllen wir Euer Postfach zu. Wir werten unsere Seite anonymisiert mit einem eigenen Analysetool Matomo – weiter unten könnt Ihr euch per Opt-Out davon ausschließen. Wir verzichten Facebook-Plugins. Auf einigen Seiten betten wir Youtube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus ein, damit Ihr schnell und bequem alle Infos über unser Angebot erhaltet.

 

Für alle, die es gern genau wissen möchten,
hier der Langtext:


Hier informieren wir Dich über die Ver­ar­bei­tung Deiner per­sonen­bezo­genen Daten durch die Peng! Impro­theater GbR (im Fol­genden »Peng! Impro« genannt), wenn Du die Website www.peng-impro.de besuchst. Außer­dem infor­mieren wir Dich über Deine Rechte in Bezug auf die Verar­bei­tung Deiner Daten.

 

Peng! Impro verarbeitet Deine Daten gemäß den daten­schutz­recht­lichen Vor­schrif­ten des Bun­des­daten­schutz­Gesetzes (»BDSG«) in der ab dem 25. Mai 2018 gel­tenden Fassung und der Verord­nung (EU) 2016/679 (Daten­schutz-Grund­verord­nung – »DS-GVO«).

 

Sofern Du Fragen oder Anliegen hast, erreichst Du unseren Daten­schutz­beauf­tragten unter peng.impro@gmail.com

 

 

A. Verantwortlicher

 

Verantwortlich für das Verarbeiten Deiner personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist Peng! Improtheater GbR,Grevener Straße 160, 48159 Münster (»Peng! Impro«).

 

 

B. Datenschutzinformationen

 

1. Welche Daten werden beim Besuch der Internetseiten von Peng! Impro verarbeitet?

Beim Aufruf der Internetseiten von Peng! Impro speichern die Server von Peng! Impro automatisch verschiedene Daten über das zugreifende System. Hierunter fallen der verwendete Browsertyp, die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von der aus auf die Internetseite von Peng! Impro zugegriffen wird, die angesteuerten Unterseiten der Internetseiten von Peng! Impro, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider sowie jeweils mit diesen Daten vergleichbare Daten.

 

Peng! Impro verwendet diese Daten, um die Webseite zugänglich machen zu können, eventuell auftretende technische Probleme zu erkennen und zu beheben und einen Missbrauch des Angebots von Peng! Impro zu verhindern und gegebenenfalls zu verfolgen. Daneben verwendet Peng! Impro diese Daten in anonymisierter Form – also ohne die Möglichkeit, den Nutzer zu identifizieren – für statistische Zwecke und um die Webseiten zu verbessern. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DS-GVO.

 

 

2. Wie werden Cookies verwendet?

Wir verwenden auf unseren Seiten zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit Cookies – kleine Textdateien, die auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Einige dieser Cookies werden beim Schließen Deines Browsers gelöscht (Sitzungs- oder Session Cookies), andere verbleiben auf Deinem Computer, damit wir Dein Endgerät beim nächsten Besuch wiedererkennen können. Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden nicht verwendet, um den Nutzer zu identifizieren, und werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt, die über den Nutzer gespeichert sind. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DS-GVO.

 

Mit Hilfe der Einstellungen Deines Browsers kannst Du selbst bestimmen, ob Du über das Setzen von Cookies informiert werden möchtest und ob Du im Einzelfall das Setzen bestätigen oder ablehnen möchtest. Du kannst das Setzen von Cookies auch generell verbieten. Hierbei kann es zu Funktionseinschränkungen auf der Webseite kommen.

 

 

3. Wie wird die Analysesoftware Matomo genutzt?

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo, verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Sofern Du deine Cookies auf deinem lokalen Rechner löscht, wird auch dieser Opt-Out Cookie gelöscht. In diesem Falle musst Du den unten stehenden Opt-Out erneut durchführen.

 

 

 

4. Wie werden Plugins von Drittanbietern (Youtube, Facebook, Google-Maps, …) genutzt?

4.1 Facebook-Plugins
Die Website von Peng! Impro verzichtet auf die Einbindung von Facebook-Plugins. Wir möchten damit unnötiges Tracking durch Facebook verhindern. Die Website von Peng! Impro verlinkt lediglich auf das Facebook-Profil von Peng! Impro. Nach Klick auf die Links gelangst Du auf die Website von Facebook.

 

4.2 Youtube-Videos
Auf einigen Seiten der Website von Peng! Impro haben wir Youtube-Videos eingebettet. Die Videos findest Du etwa auf der Seite „Über uns“ auf einigen Seiten unter dem Menüpunkt „Progamm“ sowie einzelseiten unseres Terminkalenders. Wir nutzen die Videos im erweiterten Datenschutzmodus. Nach Aussage von Youtube werden Tracking-Cookies erst nach Anklicken des Videos gesetzt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass bereits bei Betritt einer Seite mit einem YouTube-Videos Daten an Youtube übermittelt werden können. YouTube ist ein Dienst von YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA sowie Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

4.3 Google-Maps
Wir verzichten auf die Einbindung von Google-Maps. Gleichwohl sind unter einigen Terminen links zu Google-Maps-Karten gesetzt, die Dich über die genaue Lage des jeweiligen Auftrittsortes von Peng! Impro informieren sollen. Nach Klick auf die Links gelangst Du auf die Seite von Google-Maps. Google Maps ist ein Dienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

 

 

5. Wie werden E-Mails verarbeitet?

Sofern wir eine E-Mail erhalten speichern wir die Mail mit den darin enthaltenen Infor­mati­onen nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage. Das können Buchungs- oder Re­ser­vier­ungs­anfra­gen sein. Alle eingehenden E-Mails an peng.impro@gmail.com werden in Google-Mail verarbeitet und gespeichert. Google-Mail ist ein Dienst von Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

6. Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten von Besuchern unserer Webseite werden gelöscht, wenn ihre Kenntnis für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich ist, soweit nicht gesetzliche Bestimmungen eine längere Speicherung vorschreiben. Nutzungsdaten werden regelmäßig für einen Zeitraum von 30 Tagen gespeichert.

 

 

C. Weitergabe der Daten

Außer in den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Fällen gibt Peng! Impro Deine Daten ohne Deine ausdrückliche Einwilligung nur an Dritte weiter, wenn Peng! Impro dazu durch Gesetz oder eine behördliche oder gerichtliche Anordnung verpflichtet ist.

 

 

E. Nutzerrechte

1. Du hast einen Anspruch auf Auskunft über die von Peng! Impro gespeicherten personenbezogenen Daten und bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen einen Anspruch auf Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.Du hast zudem das Recht, die von ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Dies schließt das Recht ein, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Sofern dies technisch möglich ist, kannst Du auch verlangen, dass Peng! Impro die personenbezogenen Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermittelt.

 

2. Du kannst dich außerdem mit Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesbeauftragten für Datenschutz Nordrhein-Westfalen, wenden.

 

 


 

Zurück zur Startseite