Peng! Improtheater

Was ist Impro?

Kein Drehbuch

Wir lernen keine Texte. Alles, was Du auf der Bühne siehst, entsteht spontan. Vor jeder Szene fragen wir das Publikum nach einfachen Vorgaben, zum Beispiel: Wo und wann spielt die Szene? Was ist das größte Geheimnis unserer Hauptfigur? Nach euren Vorgaben  entwickeln wir dann aus dem Nichts eine Geschichte …

 

 

Keine Probe

Wir studieren keine Theaterstücke. Stattdessen trainieren wir Aufmerksamkeit, Assoziation, Charakterbildung … So entstehen unsere Geschichten nur spontan nach euren Vorgaben. Wenn ein Stück gut läuft, gibt es daher keine Wiederholung. 

 

 

Keine Panik

 Wir wissen nicht was kommt. Das macht es für Euch und uns so spannend. Improtheater spielt mit Fehlern: Hänger werden zu Sprechpausen, Versprecher zu neuen Wendungen.

 

Und: Keine Panik – 
niemand aus dem Publikum muss auf die Bühne. Ihr sollt euch wohlfühlen und ganz entspannt zurücklehnen.

 

 


Wer ist Peng! ?

Ein bisschen Prosa, Fotos und Videos von uns?
Klick hier …