Peng! Improtheater

Peng! × Corona

Das sind die Regeln für unseren Auftritt am 3.12. in der Trafostation

  • Nur mit Maske: die tragt ihr ab dem Einlass und auch am Sitzplatz während der Vorstellung.
  • Nur mit Nachweis 2G-Plus-Test: Eintritt nur genesen, vollständig geimpft und mit Antigen-Test, nicht älter als 24 Stunden – keine Selbsttests.
  • Wir lüften durch die Seitentür: Zieht euch bitte etwas wärmer an.
  • Hygieneregeln beachten: Abstand, Hust- und Niesetikette, bei Symptomen bleibt Ihr zuhaus!
  • Verhindert? Absagen!: Bitte sagt unbedingt ab, wenn ihr eine Reservierung nicht wahrnehmen könnt. Gebt Plätze wieder frei!
  • Informieren: schaut vor dem Auftrittstag auf unsere Website, ob der Auftritt stattfindet. Wir spielen nur, wenn es die aktuelle Verordnung erlaubt.

Wir reduzieren das Besucherlimit
von 60 auf 30 Gäste

Warum reduzieren wir?

Wir wollen Kontakte reduizieren und unsere Gästen einen Platz mit 1,5 Metern Abstand im Besucherraum anbieten. Obwohl die aktuellen Verordnungen keine Besucherlimits für Veranstaltungen nennen, ist das für uns bei der aktuellen Lage nicht ganz stimmig.

Wir sagen Reservierungen ab – wie läuft das ab?

Wir sagen nach Datum der Reservierung ab: Wer zuerst reserviert, malt zu erst. Wir schreiben jetzt unsere Gäste der Reihe nach an und informieren Euch über die Reduzierung. Bitte bestätigt kurz, ob Ihr kommt damit wir Euch fest einplanen können.

Peng! Stark-Strom-Impro – in der Trafostation Münster am 2. Juli 2021

So spielen wir

  • Wir tragen zu Einlass und Pause Masken – auf der Bühne nehmen wir diese ab.
  • Wir erfüllen zum Auftritt ebenso 2G-Plus-Test.

Fragen? Gern!

peng.impro@gmail.com